logo1.jpglogo2.jpglogo3.jpglogo4.jpglogo5.jpglogo_back.jpg

Besten Dank für alle Gästebucheinträge seit dem letzten Donnerstag. Allen herzliche Gratulation zum erfolgreichen Bezwingen der 65 Lkm und dem Erreichen der Rigi. Wir nehmen doch sehr an, ihr wart alle ganz oben.

Ein zentraler Punkt der Einträge ist die Startabwicklung. Eure Vorschläge zur Verbesserung von diesem Vorgang werden wir sicher prüfen. Es ist und war uns immer ein grosses Anliegen, das Startprozedere zu verbessern. Wir werden aber sicher nicht die Unterlagen vorgängig per Post zustellen. Wäre das so, würden die Teilnehmer schon weit vor 19:30 Uhr von Bremgarten abmarschieren. Der Rigimarsch ist aber nach wie vor ein Nachtmarsch. Der Start ist klar auf diese Zeit festgelegt, damit Streckenpatrouille und Postenpersonal gemäss Marschtabelle genügend Zeit haben, ihre Arbeit vorzubereiten. Die Meisten von ihnen arbeiten am Mittwoch noch. Die örtliche Situation im Einkaufszentrum lässt uns nicht viel Spielraum, grosse Anpassungen zu machen. Wir werden uns aber überlegen, wie die Wartezeit verkürzt werden kann. Seit langem weisen wir auch darauf hin, dass gute Wanderer erst gegen halb neun zum Start kommen sollen. So kann der Wartezeit ausgewichen werden. Übrigens! Viele der Teilnehmer sind sicher begeisterte Skifahrer und haben schon x Stunden in Warteschlangen bei Bergbahnen, Gondeln und Skilifte verbracht. Trotzdem gehen sie immer wieder Skifahren und das Anstehen scheint kaum ein Thema zu sein. Was ist da schon eine Stunde Wartezeit bei uns für mehrere Stunden Wandervergnügen am Stück?

Joomla templates by a4joomla
© 2018 www.rigimarsch.ch powered by H.U. Bürgi
Letzte Änderung: 02/2018